Nächster Termin Sommerferien!  Nächster Termin  folgt!
Atomuhr - Kalender
Home Technik Einsätze Mannschaft Jugendfeuerwehr Kinderfeuerwehr Verein Presse Termine Letzter Einsatz Sonstige Hilfeleistung Unterstützung Rettungsdienst  04.08.2016 Einsatz Nr. 09/2016 Nächste Ausbildung Technische Hilfe Spreizer & Schere  Samstag, 24.September 16 15:00 Uhr
Copyright © 2012 - 2016 Freiwillige Feuerwehr Wiesthal
Unwetterwarnung FF Wiesthal auf  Facebook FF-W )112 Freiwillige Feuerwehr Wiesthal e.V. Retten-Löschen-Bergen-Schützen seit 1882 FF-W )112 Freiwillige Feuerwehr Wiesthal e.V. Retten-Löschen-Bergen-Schützen seit 1882
Notruf
Wir gestalten Zukunft! LFV Bayern Links Kontakt Impressum Gästebuch Kinderfeuerwehr Star-Fire-Kids Nächste Ausbildung!  Donnerstag,  17. März 2016 15:30 Uhr
Sponsorenlinks Gemeinsam für Main - Spessart •	Förderprogramm •	Wer wird gefördert •	Wie wird gefördert 1 4 5 6
2016
Ausbildung Basismodul “Modulare Truppmanausbildung” MTA Seit Mitte Januar 2016 führen die Feuerwehren Neuhütten, Rechtenbach und Wiesthal gemeinsam in den 3 Feuerwehren die Ausbildung Basismodul “Modulare Truppmann Ausbildung” MTA durch für 20 Feuerwehrdienstleistende durch. So fand am Mittwoch, den 24. Februar 2016 der Block 4 - Gerätekunde in Wiesthal statt. Hierbei wurden den Teilnehmern näher die Löschgeräte, sowie die Schläuche und Armaturen in Praktischen Übungen vermittelt. Zur Ausbildung Löschgeräte (Feuerlöscher) hatten wir extra einen Gasbetriebenen “Fire- Trainer” für die Ausbildung bereitgestellt.
7

Einsatz Nr. 06/2016

Brand > Kaminbrand

Datum:

25. Februar 2016

Uhrzeit:

18:20 - 19:28 Uhr

Fahrzeuge:

HLF 10 - Wiesthal 42/1 und MZF - Wiesthal 11/1

Einsatzstärke:

15 Einsatzkräfte

Ort:

Wiesthal

Art: 

Brand > Kaminbrand

Kurzbeschreibung:

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle sprühten bereits Funken aus dem

Kaminkopf auf dem Dach des Anwesens. Der Eigentümer selbst hatte

nicht den Kaminbrand bemerkt und war überrascht wie die Feuerwehr

vor seiner Tür stand. Es wurde die Befeuerungsstätte, sowie der

Kaminverlauf in den einzelnen Stockwerken mit der Wärmebildkamera

Kontrolliert und als Absicherungsmaßnahmen ein Pulverlöscher

bereitgehalten. Zur weiteren Unterstützung wurde über die ILS

Würzburg der zuständige Kaminkehrer Meister an die Einsatzstelle

beordert. Nach dem das Brand-Gut in der Befeuerungsstätte

verbrannt war und auch der Kaminbrand zurückgegangen war konnte

mit Rücksprache des Kaminkehrers nach ca. 1 Stunde die

Einsatzstelle wieder verlassen werden.

MTA - Ausbildung 2016 MTA - Ausbildung 2016 MTA - Ausbildung 2016 Kinderfeuerwehr Star-Fire-Kids Nächste Gruppenstunde!  Nach den Sommerferien!
Ersatztermin für Samstag, 05. März 2016
Kulturhalle Wiesthal
Sebastian Reich & Amanda Hier ein parr eindrücke vom Auftritt in der Kulturhalle Wiesthal am Freitag, den 08. April 2016.
Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016 Sebastian Reich & Amanda - Kulturhale Wiesthal - 8. April 2016
Einen Bericht im Main Echo gibt es hier.........
Sehr schön war es gewesen!
Sommernachtsfest 2016
Erneute Atemschutzausbildung unter Hitze
Zum zweiten mal waren 8 Kameraden der FF Wiesthal zu einer nicht alltäglichen Ausbildung am vergangenen Samstag (16.04.2015) eingeladen. Wieder zu Gast bei der Werkfeuerwehr Gerresheimer Lohr, einer Firma zur Glas Herstellung waren die 8 Atemschutzgeräteträger zur Wärmeübung unter schwerem Atemschutz  in der Produktionsstätte unterwegs. Einen Besonderen Dank gilt den drei Kameraden der Werkfeuerwehr Gerresheimer, die sich extra für uns dafür die Zeit genommen haben.                        
Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016 Atemschutz-Wärmeübung 2016
Jugendfeuerwehr Wiesthal erreicht 3. Platz beim Jugendwandertag      in Frammersbach zum 45-jährigen bestehen der Jugendfeuerwehr Am Samstag, den 30. April veranstalteten die Freiwillige Feuerwehr Frammersbach einen Jugendwandertag mit 10 verschiedenen Stationen im Ortsbereich bei dem Spaß und Spiel nicht zu kurz kam. Die Jugendfeuerwehr Wiesthal nahm hier mit einer Gruppe teil und wurde am Ende für ihre tolle Leistung prämiert. So konnte die Jugendgruppe unter 17 teilnehmenden Grupppen aus dem Landkreis Main Spessart und dem benachbarten Landkreis Aschaffenburg zum Schluss den 3. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch an die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Wiesthal. Einen besonderen Dank geht an unsere Jugendwartin Jennifer Eich und ihrer Mama Iris, die unsere Jugendlichen an diesem Tag begleitete und betreut haben.
3. Platz - Jugendwandertag - Jugendfeuerwehr Wiesthal 3. Platz - Jugendwandertag - Jugendfeuerwehr Wiesthal
Erneutes Atemschutztraining in der Brandsimulationsanlage
Nach 2015 ging es am Mittwoch, den 11. Mai 2016 erneut mit 9 Atemschutzgeräteträgern in die Brandsimulationsanlage für den Regierungsbezirk Unterfranken zur  FF Goldbach im Lkr. Aschaffenburg. Bei dieser Form des Trainings wird den Feuerwehren die Möglichkeit gegeben, an und in der BSA mit einer Löschgruppe / -staffel realitätsnahe Einsätze zu üben. Entweder können von der FF Goldbach geplante Übungen oder eigenentworfene Szenarien geprobt werden. Nach einer kurzen Einweisung und der dazu gehörenden Sicherheits- belehrung ging es dann auch schon wieder los. Dieses Mal führten wir eine komplette Lösch- gruppenübung durch, wobei hier der erste Atemschutztrupp zur Menschenrettung in die Brandsimulationsanlage vorging. Nach dem die erste Person gefunden und in frei verbracht wurde, ging der Angriffstrupp ein zweites Mal in die Anlage vor, hierbei verunfallte der Angriffs- Truppmann und der Sicherheitstruppe muss unter Atemschutz zur Rettung vor. Die Ausbildung dauerte wieder 2 Stunden.
Mehr zur BSA Goldbach hier.......
BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach BSA - Ausbildung 2016 _ Goldbach
5 Jugendliche legen Jugendleistungsprüfung ab
Am vergangenen Freitag, den 27. Mai 2016 traten 5 Mitglieder (1 Mädchen und 4 Jungen) aus unserer Jugendfeuerwehr zur Jugendleistungsprüfung an. In vielen praktischen Übungen und einer theoretischen Prüfung stellten die 5 Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Mit Stolz können wir vom erfolgreichen Abschneiden unserer  Jugendlichen berichten, alle haben die Prüfung bestanden und lassen uns positiv in die Zukunft blicken. Besonders hervorheben können wir unser Mädchen, Alissa Hasenstab, die die Jugendleistungsprüfung mit 0 Fehlern bestanden hat. Einen besonderen Dank geht auch an unsere Jugendwartin Jennifer Eich, die die 5 Jugend- lichen in mehreren Stunden zur Abnahme für die Jugendleistungsprüfung vorbereitet hat. Herzlichen Dank!
Jugendleistungsprüfung 2016 _ JFW-Wiesthal
Platz 2 für die Jugendfeuerwehr Wiesthal beim Jugendwandertag der Feuerwehr Ruppertshütten
Am vergangenen Samstag, den 25. Juni 2016 veranstaltete die Feuerwehr Ruppertshütten einen Jugendwandertag mit 10 teilnehmenden Mannschaften der umliegenden Feuerwehren. Hier erreichten unsere 5 Jugendlichen einen hervorragenden 2. Platz und mussten sich ganz knapp zum ersten Platz gegen die Jugendfeuerwehr Karsbach geschlagen geben. Einen besonderen Dank geht auch an unsere beiden Betreuerinnen, Jugendwartin Jennifer Eich und Laura Haberkorn, die die 5 Jugendlichen am Jugenwandertag begleiteten und anfeuerten. Herzlichen Dank und Glückwunsch an die Jugendfeuerwehr!
Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten Jugendwandertag 25_06_2016 - Ruppertshütten
Sommer - Sonne - Ferien
Wir wünschen allen für die bevorstehenden Ferien, schöne Sonnige und Erholsamem Urlaubstage!
Feuerwehr Wiesthal besucht Dritt- und Viertklässler der Grundschule Wiesthal / Neuhütten
Nach intensiver und gründlicher Vorbereitung durch die Schüler der Grundschule Wiesthal / Neuhütten mit dem Thema "Feuerwehr" war es am Freitag, 22. Juli 2016 endlich soweit. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesthal war zu Besuch der Klassen 3 und 4 vor Ort in der Grundschule. Einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr hatten sich hierzu die Zeit genommen, um die Schüler mit den Aufgaben der Feuerwehr und deren Fahrzeuge und Aus- rüstung vertraut zu machen. Nach einer kleinen Begrüßung wurde den Kindern an verschiedenen Stationen viele Ausrüstungsgegenstände gezeigt und ausführlich erklärt, aber auch das Thema Brandschutz wurde mit verschiedenen Stoffen und Materialien vorgeführt und auch mal selbst getestet. Neben vielem Wissen, was die Schüler schon mitbrachten, erhielten sie noch so viele zu- sätzliche und umfangreiche Informationen, dass sie ihr theoretisches Wissen praxisnah unter- mauern konnten. Das Highlight des Tages war der Brandschutzerziehungsanhänger des Kreisfeuerwehr- verbandes Main-Spessart mit dem dazugehörigen Fire-Trainer zum Üben mit Feuerlöschern, Spraydosenexplosion und weiteren Beladungsgegenständen im Bereich der Feuerwehr zur Ausbildung und Jugendwerbung. Alle Schüller hatten einen erlebnisreichen Vormittag mit der Feuerwehr. Sicher werden hier auch einige Schüler schon in wenigen Jahren Mitglieder der Jugend- feuerwehr im Ort und den Umliegenden Feuerwehren werden. Für die interessanten Ausführungen und anschaulichen Erklärungen danken wir auch den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wiesthal.  
Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Brandschutzerziehung Grundschule 22_07_2016 Home Frohe Ostertage! Der Osterhase kann zurzeit nicht ruhen, er hat alle Pfoten voll zu tun. Und deshalb liefert er im Trab, Euch von uns die allerbesten Ostergrüße ab! Wir wünschen allen ein Erholsames und Ruhiges Osterfest            mit vielen tollen Ostergeschenken.
Weitere Beiträge ....
2 3