Home Einsätze Technik Mannschaft Jugendfeuerwehr Kinderfeuerwehr Verein Termine FF-W )112 Freiwillige Feuerwehr Wiesthal e.V. Retten-Löschen-Bergen-Schützen seit 1882
Atemschutz
Links Kontakt
Copyright © 2012 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Wiesthal
Die Atemschutzgruppe
Unsere Atemschutzgruppe besteht aus 17 (1 Frau & 16 Männer) Atemschutzgeräteträgern die nach dem Grundsatz G26/3 ärztlich untersucht sind und die Anforderungen für das Tragen von Atemschutzgeräten erfüllen. Des weiteren haben alle Geräteträger an einem Atemschutzgeräteträger - Lehrgang  nach der Feuerwehr-Dienstvorschrift FwDV7 “Atemschutz” mit Erfolg teilgenommen.
Zusätzlich zu den Gesamtwehrübungen trifft sich die Atemschutzgruppe zu eigenen Ausbildungen mit der Atemschutzgruppe im Schulungsraum / Gerätehaus und zwei mal im Jahr (Frühjahr und Herbst)wird nach FwDV7 eine Belastungsübung in der Landkreis (MSP) eigenen Atemschutzübungsanlage in der Feuerwache Lohr a. Main durchgeführt. Ausgebildet wird die Gruppe vom Leiter des Atemschutz - Julian Merz, der auch gleichzeitig Atemschutz-Gerätewart ist.
Atemschutz heute
Die ersten Atemschutzgeräte wurden im Jahr 1975 Dank einer Spende in der FF Wiesthal eingeführt. Die Jagdgenossenschaft Wiesthal hatte damals die komplette Atemschutzausrüstung finanziert und gekauft.
Atemschutz bei der Einführung im Jahre 1975
Atomuhr - Kalender
Gästebuch Impressum FF-W )112 Freiwillige Feuerwehr Wiesthal e.V. Retten-Löschen-Bergen-Schützen seit 1882 FF-W Freiwillige Feuerwehr Wiesthal e.V. Retten-Löschen-Bergen-Schützen seit 1882
Notruf
Atemschutzgeräteträger 2017 Datenschutzerklärung
112